Werksfreie iPhone 3GS aus Italien

In Italien verkauft Apple das iPhone ohne SIM-Lock im Apple Store: 499 € für das iPhone 3G, 599 € für das 3GS mit 16 GB und 699 € für 32 GB. Diese iPhones sind ab Werk freigeschaltet und funktionieren weltweit mit jedem Netz, sobald man sie einmalig über iTunes mit einer beliebigen SIM-Karte aktiviert hat.*)

Einigen deutschen Käufern ist es gelungen, italienische iPhones zur Lieferung nach Deutschland zu bestellen, indem Sie im Bestellformular die deutsche Adresse eingetragen und hinter den Namen der Stadt einfach „Deutschland“ geschrieben haben. (Vielleicht auch „Duitsland“ oder „Germania“.)

Der von Apple beauftragte Verdanddienstleister UPS scheint auf solche Späße unternehmenstypisch mit Kooperationswillen und Leistungsbereitschaft zu reagieren. Allerdings hat Apple inzwischen wohl damit begonnen, Auslandsbestellungen manuell auszufiltern und zu stornieren. Aber ein Versuch kostet nichts.

Zu bedenken ist allerdings, daß Apple die Garantie für das iPhone auf das Ursprungsland beschränkt – die Service-Rufnummer für Apple Italien ist nicht einmal aus dem deutschen Telefonnetz erreichbar. Im Garantiefall wird man sich für die Abwicklung eine Lieferadresse in Italien besorgen müssen.

*) Gli iPhone acquistati presso l’Apple Online Store sono attivabili con qualunque gestore di telefonia mobile. Basta inserire la carta SIM del tuo telefono attuale nel nuovo iPhone e collegarlo a iTunes 8 per completare l’attivazione.